Lübecker Kriminalgeschichte(n) I


Die ersten sechs Literar-dokumentarische Kurzgeschichten zu historischen Kriminalfällen aus dem Gerichts- und Polizeibereich der Hansestadt Lübeck – von 1910 bis 1996.


Ein Mordfall ohne Leiche
Ich bin gerne in der Natur. Ich bin auch gerne alleine in Wäldern. Ich liebe die Ruhe und die gute ...
Weiterlesen …
Die Lübecker Kirchenfälscher
Damals, im Krieg, als über Lübeck die Bomben ausgeklinkt wurden und weite Teile der Lübecker Altstadt und darüber hinaus in ...
Weiterlesen …
Der Lübecker Feuerteufel
Als Anton Brill zum ersten Mal in seinem Leben Lübecker Boden betrat, war ihm schon sehr komisch zumute. Mit einem ...
Weiterlesen …
Der Fall Bachmeier I
Im Jahre 1980 war der deutsche Bundeskanzler noch Helmut Schmidt, in Karlsruhe hatten im Januar linke und ökologische Gruppen die ...
Weiterlesen …
Der Fall Bachmeier II
Als der Prozess gegen Grabowski begann, war immer noch nichts, wie zuvor. Wie an diesem Tag. „Zeit heilt alle Wunden“ ...
Weiterlesen …
teilen: