Hemingway & I


Der 442. Feldflugplatz

Der 442. Feldflugplatz

Auf dem Weg von Valencia nach Barcelona findet sich ein Lost Places historischer Art. Zwischen Landwirtschaft und Wildnis wurden Relikte eines vergessenen Feldflugplatz aus dem spanischen Bürgerkrieg zu einer Art Freilichtmuseum und vielleicht war dies hier genau jener Ort ...
Weiterlesen …
60.000 Words

60.000 Words

Als Ernest Hemingway noch Journalist und kein Schriftsteller war, besuchte er 1925 zum ersten Mal Valencia. Er begann dort, auf einem Balkon des Hotels Reina Victoria, sprichwörtlich seine Schriftstellerkarriere, als er die ersten Zeilen des Rohmanuskripts von "Fiesta" begann ...
Weiterlesen …
El Cabanyal

El Cabanyal

Angeblich war dies eines der Cafés, in dem Hemingway gerne Station machte; zwischen Strand und Hotel. Nun ist es eine Ruine, Allerdings liegt die Betonung auf "eines" und so richtig gesichert scheint diese Überlieferung nicht zu sein ...
Weiterlesen …
La Pepica

La Pepica

Auf den Spuren von Ernest Hemingway: Das Stammtestaurant am Strand von Valencia. La Pepica; zur Zeit geschlossen ...
Weiterlesen …
Plaza de Toro

Plaza de Toro

Auf den Spuren von Ernest Hemingway. ​ ...
Weiterlesen …