abenteuer aktuell Landschaften & Örtlichkeiten publikation Stadt & Land text travel

Fuente de los baños

Dieser Beitrag ist Teil 10 von insgesamt 10 Teilen der Serie Stadt & Land
65 / 100

Versteckt in der Felsenlandschaft der Montanejos liegt die schon legendäre Flussbadestelle Fuente de los Baños. Hier soll sich einer Legende nach schon der berühmte El Cid mit seinen Rittern erfrischt haben. Überliefert ist die Einrichtung einer reinen Frauenbadeanstalt an dieser Stelle durch den maurischen König Abu-Ceit im 13. Jahrhundert. Die Badestelle war exklusiv den Damen seines Harem vorenthalten, deshalb damals schwer bewacht.


Fuente de los baños

Rio Mijares, Castellon, Spanien


Der Parkplatz, oben an der Strasse, ist heute immer noch bewacht. Dafür ist die Bedienung des Parkscheinautomaten selbst mit spanischkenntnissen eine wirkliche Herausforderung. Das Naturbad, das 1863 erst zu einem wirklich öffentlichen Bad erklärt wurde, ist allerdings nur etwas für ausgesprochene Naturmenschen. Über einen groben Sandstrand (im Sommer wird der Sand immer sehr heiss) geht es nur durch eine unangenehme Kieselschicht ins kühle Flusswasser. In manchen Touristeninformation und Fantasien geistert häufig der Begriff „heisse Thermalquellen“ herum, damit hat die Sache jedoch wenig zu tun. Durch verschiedene Quellen soll die Temperatur des Wassers wohl kontinuierlich über das Jahr knapp über 20 Grad warm bleiben, dennoch ist ein Bad hier ein ziemlich kühles Vergnügen. Das Tiefenniveau ist sehr knapp und liegt vielfach unter einem Meter, dennoch ist Schwimmen in flacher Form möglich. Und schwimmend lassen sich Höhlen entdecken, teilweise kleine Wasserfälle aus eiskalten Quellwasser.
Dazu eine Kulisse aus meterhohen Felsen. Wagneresk.
Da legt man sich dann auf den Rücken, lässt sich treiben, blickt die Felsen hinauf und freut sich. Darüber, dass man es kolossal bereut hätte, wenn man sich nicht hinein gewagt hätte.

Fuente de los baños
Fuente de los baños
Serien- Navigation<< Manises
teilen:
folgen auf
Letzte Artikel von Jean Pierre Hintze (Alle anzeigen)