aktuell bilderblog foto Geschichte

Der heilige Gral

65 / 100

Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich beim Heiligen Kelch von Valencia um die wahrhaftigste und wertvollste Relique der Passion Christi. Wissenschaftler und Theologen auf der ganzen Welt sind sich sicher, dass es sich bei dem oberen Teil um jenen Kelch handelt, aus dem Jesus sein Blut seinen Jüngern konsekrierte und der Ewiges Leben schenkt.

Der Heilige Kelch des Abendmahls Christi

Man muss kein Christ sein, um vor Ehrfurcht in die Knie zu gehen – und man muss nicht gläubig sein, um die Lehren Jesus zu erkennen.

Die Sache mit dem Ewigen Leben liess sich allerdings nicht überprüfen, da der Kelch von der Kirche seit Jahrhunderten streng unter Verschluss gehalten wird.



Es heisst jedoch, dass die Anwesenheit Christi vor der berühmten Reliquie spürbar ist. Dass allerdings könnte auch am Weihrauch liegen, der hier überall wabert.

In der Kathedrale gibt es auch einen kleinen Shop, in dem zahleiche Touristenreliquien zum Gral feilgeboten werden. Jesus hätte bei diesem Kommerz sicherlich einen adäquaten Wutanfall bekommen und es beschleicht einem der Verdacht, dass angesichts der Schlüsselanhänger, Shirts, Miniaturen und USB-Sticks mit Gral-Motiven ausgerechnet die katholische Kirche die Lehren Jesu Christi nicht begriffen haben könnte…

teilen:
folgen auf
Letzte Artikel von Jean Pierre Hintze (Alle anzeigen)