abenteuer

Der 442. Feldflugplatz

Dieser Beitrag ist Teil 1 von insgesamt 1 Teilen der Serie Hemingway und ich

Auf dem Weg von Valencia nach Barcelona findet sich ein Lost Places historischer Art. Zwischen Landwirtschaft und Wildnis wurden Relikte eines vergessenen Feldflugplatz aus dem spanischen Bürgerkrieg zu einer Art Freilichtmuseum und vielleicht war dies hier genau jener Ort…

weiterlesen
aktuell

Der heilige Gral

Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich beim Heiligen Kelch von Valencia um die wahrhaftigste und wertvollste Relique der Passion Christi. Wissenschaftler und Theologen auf der ganzen Welt sind sich sicher, dass es sich bei dem oberen Teil um jenen Kelch handelt

weiterlesen
abenteuer

Manises

Dieser Beitrag ist Teil 9 von insgesamt 9 Teilen der Serie Stadt & Land

Wer in der Region Valencia günstig übernachten will, sucht sich eine Unterkunft am

weiterlesen
abenteuer

60.000 Words

Als Ernest Hemingway noch Journalist und kein Schriftsteller war, besuchte er 1925 zum ersten Mal Valencia. Er begann dort, auf einem Balkon des Hotels Reina Victoria, sprichwörtlich seine Schriftstellerkarriere, als er die ersten Zeilen des Rohmanuskripts von „Fiesta“ begann.

weiterlesen
aktuell

Umwoke Berichterstattung

Lübecker Presse, das ist in erster Linie der Lübecker Presseball. Eine bemüht glamouröse Galaveranstaltung mit grosser Tombola und gekauften Prominente, die jährlich mit grosser Mühe veranstaltet wird, aber mit Presse und Journalismus in etwas soviel zu tun hat, wie Monopoly mit Investmentfonds. Egal.

weiterlesen
aktuell bilderblog foto Geschichte

Der heilige Gral

Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich beim Heiligen Kelch von Valencia um die wahrhaftigste und wertvollste Relique der Passion Christi. Wissenschaftler und Theologen auf der ganzen Welt sind sich sicher, dass es sich bei dem oberen Teil um jenen Kelch handelt

abenteuer Stadt & Land story text

List, Sylt

Dieser Beitrag ist Teil 8 von insgesamt 9 Teilen der Serie Stadt & Land

Wie die Tiere haben sie uns hier eingesperrt. In einem Stacheldrahtdreieck, keine zwanzig Quadratmeter grob. Mitten auf einem weitläufigen Kasernenhof und es ganz still. Von weiten kann man das Meer rauschen hören, vielleicht ist es aber auch der Strandhafer im Wind oder ich bilde mir dieses Rauschen auch ganz einfach nur ein.

abenteuer reisen Stadt & Land text

Helgoland

Dieser Beitrag ist Teil 7 von insgesamt 9 Teilen der Serie Stadt & Land

Eine felsige, aus rötlichen Sandstein gelittene, mittlerweile geteilte Insel im Nordatlantik. Einzige Hochseeinsel des ganzen Landes, gehörte ursprünglich mal zu England. Rau, natürlich und ziemlich bescheiden. Trotzdem ist ein Besuch auf der Insel Helgoland keine Pflicht, durchaus aber Kür.

abenteuer reisen Stadt & Land text

Barstow

Dieser Beitrag ist Teil 6 von insgesamt 9 Teilen der Serie Stadt & Land

„We were somewhere around Barstow on the edge of the desert when the drugs began to take hold.“ Legendärer Einstieg zu einem Stück Kultliteratur, das eigentlich überhaupt nichts mit dem kleinen Örtchen im San Bernardino Valley zu tun hat, außerdem wollten Hunter S. Thompsons Helden nach Las Vegas.

abenteuer Stadt & Land text

Büsum

Dieser Beitrag ist Teil 5 von insgesamt 9 Teilen der Serie Stadt & Land

In Schleswig-Holstein, dem nördlichsten aller deutschen Bundesländer, leben Touristen und Einwohner zwischen Nord- und Ostsee. Dabei liegt die Nordsee gar nicht im Norden, sondern westlich des Landes, es ist nur der nördlichste Teil des Atlantiks. Wissen viele nicht.

abenteuer Stadt & Land

Brake

Dieser Beitrag ist Teil 2 von insgesamt 9 Teilen der Serie Stadt & Land

Das überschaubare Schifferörtchen Brake, im Viereck Bremen, Bremerhaven, Oldenburg und Wilhelmshaven gelegen, sprenkelt sich entlang der Unterweser wie die Bremsspuren…

Literatur pop text

Helge Timmerberg – LECKO MIO

Ein neuer Timmerberg! Ich muss gestehen, erst relativ spät die Bücher von Helge Timmerberg zu schätzen gelernt habe. Ich kannte den Namen schon seit den goldenen TEMPO-Zeiten und es sammelte sich in meiner Bibliothek die Hälfte seiner Werke an (weil GONZO). Aber Zeit für ihn fand ich erst seit dem vergangenen Jahr.

weitere Artikel
H-Blog